Tokat

Cornelia Schendel: Kamera & Co-Regie
Hessischer Filmpreis 2016
Ab September 2018 im Kino !

 

Deutschland, 1992. Jugendbanden in Großstädten fallen verstärkt durch Schlagzeilen auf: Drogen-Verticker, Jacken-Abzieher, Möchtegern-Gangster.
Die Gesellschaft reagiert darauf mit Unverständnis, Faszination, Verachtung oder Mitleid.

Seitdem sind 20 Jahre vergangen – unsere türkischen Protagonisten sind erwachsen geworden. Wie ist ihre deutsch-türkische Integrationsgeschichte weitergegangen? Wie gehen sie damit um, dass sie ihre Vergangenheit sie täglich einholt?

Filmwebseite:
tokat-film.de

Kinotermine 2018:
http://www.tokat-film.de/kinotermine/

Nominierung Hessischer Filmpreis 2016:
http://www.hessenfilm.de/film-und-kinopreis

Verleih:
www.jip-film.com

Presse:
Artikel Frankfurter Allgemeine
Artikel Frankfurter Rundschau
Artikel Frankfurter Neue Presse
Artikel Schirn Frankfurt
Artikel Hessenschau
Artikel Frankfurt.de
Artikel Die Welt

Bildquelle: Schendelstevensfilme

Logo Schendel Stevens Filme

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Projekten.